logo




Seminar Selbst,- und Zeitmanagement




Ziele

Sie kennen den Zusammenhang zwischen Zeitmamangement und Selbstmanagement.
Sie lernen das Setzen von Zielen, sie planen ihre Zeit realistisch.
Dazu setzen Sie Prioritäten und planen Puffer ein.
Sie verlieren auch in der Hektik und bei Unvorhergesehenem nicht den Überblick.
Sie können mit Störungen umgehen und erkennen Zeitdiebe.
Sie kennen ihre Leistungskurven und planen ihre Aufgaben dementsprechend.

Inhalte

  • Ziele setzen:
  • Bedeutung von Zeit
  • Zeitmanagement - wie geht das?
  • Eigene Rolen ansehen
  • Eigene Ziele setzen
  • Merkmale von Zielen Umgang mit der Zeit:
  • Zeiteinteilung
  • Analyse der Fixtermine
  • Zeitprotokoll erstellen
  • Umgang mit Zeitdieben
  • Mit Störungen umgehen
  • Leistungskurven Prioritäten setzen
  • Prioritäten festlegen
  • Mit Fremdbestimmung umgehen
  • Aktivitäten anayslieren
  • Pareto Prinzip
  • ABC Analyse
  • Eisenhower Prinzip Aufgaben und Zeit planen:
  • Richtig planen
  • Grundregeln der Zeitplanung
  • Alpen Methode
  • Tätigkeitsanalyse
  • Delegieren.
fortbildung2.jpg

Methoden

Kurzvortrag mit Powerpoint Präsentation
Übungen mit Arbeitsblättern
Praxisorientierte Übungen
Einzel,- und Gruppenarbeit
Diskussionen und Besprechungen
Lernerfolgstest
Umfangreiche Teilnehmerunterlagen mit Fotoprotokoll

Angebot für eine Inhouse Schulung anfordern

Das Seminar führe ich auch speziell für ihre Mitarbeiter in ihrem Unternehmen durch.

Kompetenzen & Stärken
Annette Schwörer
Mail: schwoerer@kompetenzen-staerken.de
Tel: 040 / 270 4882

nach_oben