logo




Qigong Yangsheng -gesundheitsfördernde Übungen




Was ist Qigong?

Qigong ist eine über 3.000 Jahre alte chinesische Selbstheilungsmethode. Qigong ist das aktivste Element der traditionellen chinesischen Medizin (neben der Akupunktur, Moxibution, Massage und der Kräuterheilkunde). Qigong lässt durch einfache Bewegungsübungen, verbunden mit einem sanften Atem und einem friedvollen Geist, die Lebensenergie (Qi) frei fließen. Die Übungen werden langsam und fließend in verschiedenen Positionen ausgeführt.

Das gesundheitsschützende Qigong - Video

chin Hände.JPG

Wirkung

  • fördert und erhält Gesundheit und Wohlbefinden,
  • beugt Krankheiten vor und stärkt das Immunsystem und die Selbstheilungskräfte,
  • lindert Beschwerden, unterstützt Therapie und Rehabilitation,
  • erweitert die Beweglichkeit,
  • reguliert und harmonisiert Blut- und Lymph-Energiefluss im Körper,
  • wirkt regulierend auf das ganze Nervensystem,
  • verbessert die Stimmungslage und beeinflusst mentale und emotionale Aktivitäten,
  • fördert die Sensibilität und Selbstwahrnehmung,
  • wirkt prophylaktisch und unterstützend bei vielen Zivilisationskrankheiten u.a.
  • Rückenbeschwerden, Bluthochdruck, Herzerkrankungen, Rheuma.
panthermedia Bambus klein.jpg

An wen richtet sich der Kurs?

Qigong richtet sich an alle Interessierten,
die etwas Neues über sich lernen und erfahren möchten, ihre innere Mitte suchen,
sowie ihre Heilung aktiv unterstützen möchten.

Der Kurs richtet sich an gesunde Interessenten, die lernen wollen mit Stressbelastungen sicher und gesundheitsbewusst umzugehen.

Wenn Sie unter körperlichen und psychischen behandlungsbedürftigen Erkrankungen leiden, klären Sie bitte vor Kursbeginn mit ihrem Arzt ab, ob eine Teilnahme für Sie möglich ist.

Informieren Sie mich vor Kursbeginn über ihren Gesundheitszustand.

Wann ?

Qigong Zeichen, chinesische Kalligraphie

Kalligraphie und Stempel.JPG

kurse auf Anfrage


Welche Formen?

Folgende Formen werden unterrichtet:

- Das gesundheitsschützende Qigong,
- das Herzqigong,
- die acht Brokate,
- das 49 er Bewegungsleitbahnen Qigong,
- die vier Regulationsmethoden,
- Stille Qigong, der kleine Himmelskreislauf,
- die fünfzehn Ausdrucksformen des Taichi qigong,
- die sechs heilende Laute.

Wo ?

Kompetenzen & Stärken Annette Schwörer
Hoheluft Chaussee 42
20253 Hamburg

chin Hände.JPG

Kosten

115,00 .-€ Euro Netto .inklusive Unterlagen.


Die Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen zu 80% gefördert!


Konditionen, Anmeldung + Beratung

Wenn Sie Fragen zu dem Angebot haben, berate ich Sie gerne telefonisch.

Anmeldung: Sie können sich nur schriftlich anmelden.
Bitte benutzten Sie das Anmeldungsformular das für Sie bereitsteht unter Download: Anmeldungsformular.

Konditionen: Einzelstunden auf Anfrage.
In kleinen Gruppen, max.6 Teilnehmer.

Literatur

panthermedia Bambus klein.jpg

  • Bölts, Johann: Qigong - Heilung mit Energie. Eine alte chinesische Gesundheitsmethode. Herder, Freiburg Oktober 2007.
  • Bölts, Johann Das Daoyin- Qigong. Chinesische Übungen zur Pflege der Gesundheit. Bibliotheks- und Informationssystem der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, 1993.
  • Bölt, J; Belscher, W.; Zhang, G: Dao Yin Yanag Sheng Gong. Qi- Übungen zur Pflege des Lebens. Bibliotheks- und Informationssystem der Carl von Ossientzky Universität Oldenburg, 1996.
  • Bölts, J: Das Herz- Qigong, um das Herz zu beruhigen und den Kreislauf zu regulieren. Bibliotheks- und Informationssystem der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, 1992.
nach_oben